ADAC Kart Masters

Bombenwetter bei den ADAC Kart Masters in Wackersdorf

ADAC Kart Masters 28. - 29.04.2018

Bericht von Jürgen Güthlein

Der ADAC Ortsclub Würzburg veranstaltete am Wochenende vom 28.04. - 29.04.2018 im procart - Raceland den zweiten Lauf zum ADAC Kart Masters.

Das Wetter hätte nicht besser sein können, um mit insgesamt 173 Starter in sieben Klassen dieses Wochenende zu bestreiten.

Wir sind mit  23 OC'lern nach Wackersdorf gereist. Acht OC'ler fuhren schon am Donnerstagabend, um am Freitag gleich Früh morgens mit Ticketverkauf und Bahnbetreuung  den Trainingstag zu absolvieren. Ich kam um ca 9.30 an der Bahn an und fand eine hervorragend laufende Veranstaltung vor.

Die restlichen Helfer trafen am Freitag Abend ein. Geprägt war die Anreise für fast alle durch einen teilweise langen Stau auf der A9 nach Tennenlohe.

Der Samstag begann für uns um 8.00 mit den ersten Trainingseinheiten der verschiedenen Klassen, gefolgt von vielen Heats (Gruppenrennen) ab Mittag. Diese dauerten bis Abend, ca 18.00. Dann war für den Ersten Tag Feierabend und wir trafen uns im Hotel, um den Sonntag zu besprechen und den Samstag  ausklingen zu lassen.

Der Sonntag begann ebenfalls wieder um 8.00 an der Bahn. Auch hier war das Wetter wunderbar. Der Sonntag wurde nur durch Rennen geprägt und dadurch auch sehr spannend zu verfolgen.  Da alles reibungslos verlief, konnten wir nach der Siegerehrung um 17.00 mit dem Abbau beginnen. Da auch dies gut durchorganisiert war, verließ der letzte um ca. 18.30 die Bahn und trat die Heimreise an.

Auch hier möchte ich nochmals betonen, dass ohne das Engagement unserer Mitglieder, eine solche Veranstaltung nicht durchzuführen wäre. Deshalb an alle Helfer:

Vielen Dank